Jahresrückblick 2018

 

Ein gutes Jahr

Zum Sommerfest eine Floßfahrt unter kundiger Führung

auf der Spree durch Treptow

Herbstfest

das Herbstfest der Tagespflege

Wissen Sie noch, wie es angefangen hat? Es war ein ereignisreiches 2018. Wir haben einige neue Mitarbeiter in unseren Reihen willkommen geheißen. Jeder dieser neuen Kollegen bringt seine ganze Persönlichkeit mit ein und formt damit unseren Alltag und unser Handeln.

Dabei wurden wir wieder durch Coachings und Seminare durch Oliver Schmidt, sowie von Christian Bliss zur gewaltfreien Kommunikation, unterstützt. Die Bemühungen in diesem Punkt zahlen sich mittlerweile in der Arbeitsatmosphäre spürbar aus.

Auch die körperliche Fitness der Mitarbeiter wird bei uns bedacht und so fanden im Jahresverlauf der mittlerweile 8. Und 9. Gesundheitslauf statt.

Beim jährlichen Herbstfest der Tagespflege kam wieder allerhand Selbstgebackenes und -gekochtes aufs Buffet. Dazu kann man sagen: es blieb nichts übrig.

Zum Welt-Alzheimer-Tag am 21.9.2018 waren wir mit einem Stand auf dem, am gleichen Tag stattfindenden, Fennpfuhlfest vertreten und haben auf den Schwerpunkt unserer Arbeit aufmerksam gemacht.

Immer wieder gibt es im Alltag Augenblicke, die innehalten lassen, und unser Leitmotiv: Freude. Liebe. Respekt. mit Wahrhaftigkeit füllen.

Zum Jahresabschluss ist es eine gute Tradition, dass wir Berliner Initiativen, die sich für Menschen, gleich welchen Alters, in dieser Stadt stark machen, unterstützen. So wurden der SC Kickers Berlin 08 e.V., der Förderverein SG Großziethen, der SV Bau Union und die Berlin Bullets (das American Football Team des 1. VfL Fortuna Marzahn) mit einer Spende in Höhe von je 200,- € bedacht.

Wir wünschen allen einen gelungenen Start in 2019, viel Kraft und Schwung, der bis zum kommenden Jahresende anhält.

-----------------------------------------------------------

4.1.2019
HU-MA Pflege GmbH