Gesundheit - nicht nur ein Wort

 

die Gesundheit im Blick

Eine Massage kann gute Unterstützung leisten.

Wer sich täglich um das Wohlbefinden seiner Klienten kümmert, soll selbst gut versorgt sein. Bei der HU-MA Pflege hat Jan Wentzel als Gesundheitsbeauftragter einen wachsamen Blick darauf. So sorgt er unter anderem im Alltag mit Hinweisen und Hilfen für z.B. rückenschonende Abläufe. Er selbst sagt dazu:

"Das wichtigste bei der Durchführung gesundheitlicher Maßnahmen ist es, dass die Mitarbeiter Freude an der Teilnahme und dementsprechend auch Motivation haben, ihre eigene Gesundheit zu fördern."

Darüber hinaus steht er nach Bedarf für feste Termine, die einzelne Gesundheitsaspekte in den Fokus nehmen, zur Verfügung und führt im Rahmen der innerbetrieblichen Fortbildungsmaßnahmen regelmäßig Schulungen zu beispielsweise Lagerung und Kinästhetik durch.

 

-----------------------------------------------------------

16.11.2018

HU-MA Pflege GmbH